Herausgeber, Redaktion und inhaltliche Konzeption

Dr. Gerhard Hildenbrand
Klinik für Psychosomatik und
Psychotherapeutische Medizin
Klinikum Lüdenscheid
Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid

Vorstand

Elektronische Post
an Dr. Gerhard Hildenbrand

Haftungsausschluss
Die Redaktion ist bemüht, die Angaben auf dieser Website stets auf aktuellem Stand zu halten. Eine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Die Vervielfältigung von Texten, Grafiken und Fotos ist ohne vorherige Zustimmung nicht gestattet.
Linkdistanzierung
Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie wie folgt informieren: Durch Auswahl eines Links verlassen Sie unsere Website und gelangen auf die Internet-/Website eines anderen Anbieters. Diese Seiten sind nicht Bestandteil unserer Website. Für die Inhalte dieser Seiten sind wir nicht verantwortlich. Insbesondere auch nicht für mögliche dortige Markenschutzverletzungen. Als einen Link definieren wir hierbei grundsätzlich alle Hyperlinks dieser Seite, bei denen sich ein neues Browser-Fenster öffnet !!! Dies gilt für alle Seiten von www.cpka.de !!!

Datenschutzerklärung

Datenschutz
Die CPKA (Chefarztkonferenz psychosomatischer-psychotherapeutischer Krankenhäuser und Abteilungen e. V.) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Neu eingegangene CPKA e. V. Aufnahmeanträge (per Post oder online) an eines der Vorstandsmitglieder werden an das Organisationsbüro der CPKA weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zweckbestimmung erhobener Daten

Die CPKA ist ein Verein, in dem die in der Satzung unter Mitgliedschaft“ aufgeführten Personen, Mitglied werden können.

Ebenso sind in der Satzung der Zweck und die Aufgaben der CPKA e. V. festgelegt.

Die im Aufnahmeantrag erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erfüllung dieser Punkte genutzt.

Die bei der Anmeldung zur Mitgliederversammlung, zu AGs, zu gesonderten Veranstaltungen, Seminaren oder Curricula erhobenen und verarbeiteten Daten werden nur zum Zweck des reibungslosen Ablaufs des jeweiligen Seminars/Curriculums verwendet.

Erhebung persönlicher Daten

Die Erhebung persönlicher Daten, die von der CPKA selber erhoben, erfolgt ausschließlich durch Ihre aktive Mitwirkung, z. B. beim Verfassen des i. d. R. formlosen Aufnahmeantrags oder die Anmeldung zur Mitgliederversammlung, zu AGs oder ggf.  einem Seminar/Curriculum, wobei folgende Bestandsdaten aufgenommen und gespeichert werden:

Anrede, Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail, Geburtsdatum, Bankverbindung (BIC, IBAN, Bank, Konto-Inhaber) (soweit Sie uns eine Einzugsermächtigung) zur Erhebung des Mitgliedsbeitrages oder von Sonderbeiträgen, die auf der Mitgliederversammlung verabschiedet wurden, erteilen).

Der Aufnahmeantrag für eine Mitgliedschaft in der CPKA wird i. d. R. formlos gestellt, erforderlich sind Kontaktdaten (dienstlich) und Angaben, aus denen sich erschließt, ob es sich um die Leitung eines psychosomatisch-psychotherapeutischen Krankenhauses oder -Abteilung (soweit sie zugelassene Krankenhäuser im Sinne des Gesetzes sind), handelt. Auf der Homepage der CPKA www.cpka.de  wird der Name und die zuständige Klinik aufgeführt sowie ein Link zur Homepage der Klinik, sofern Sie dem nicht widersprechen.
Diese Daten werden zentral erfasst und gespeichert.

Dauer der Datenspeicherung

Die erhobenen Mitgliedsdaten werden mit Beendigung der CPKA  e. V. Mitgliedschaft gelöscht, sofern gesetzliche Regelungen nicht eine längere Speicherung erfordern.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

CPKA e. V.

Dr. med. Andrea Möllering

Schildescher Str. 103p

D-33611 Bielefeld

Tel.: 0521-77275901

e-mail: psychosomatik@evkb.de

www.evkb.de

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Sicherheit

Selbstverständlich sind zum Schutz sämtlicher personenbezogener Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen worden, die regelmäßig geprüft und verbessert werden.

Übermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten findet weder statt, noch ist sie geplant.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch

Werbe-Mails: Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.